46.000 FANS KÖNNEN ZU BORUSSIAS NÄCHSTEM SPIEL

Der Verein hatte extra die neue Corona-Schutzverordnung abgewartet. Heute startet der Ticketverkauf.

Noch ist Länderspielpause, in einer Woche geht es für die Borussia aber zuhause gegen en VfB Stuttgart in der Bundesliga weiter. Ab heute können Fans ohne Saison- oder Dauerkarte Tickets für das Spiel kaufen. Der Vorverkauf war bis jetzt verschoben worden, weil der Verein erst die neue Corona-Schutzverordnung abwarten wollte. Mit der neuen Regelung können run 46.000 Fans ins Stadion, dort gelten weiter die 3G. Aktuell sind noch drei Borussen bei der Nationalmannschaft. Die hat gestern 2:1 gegen Rumänien gewonnen. Montag spielen sie gegen Nordmazedonien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.