Neue Anlaufstelle in unmittelbarer Nähe zum Rathaus

Das Quartiersbüro in Rheydt zieht um. Am Dienstag, 2. November, wird das Quartiersmanagement an der Marktstraße 2 in Rheydt neue Räumlichkeiten beziehen. Das Quartiersbüro, bisher an der Friedrich-Ebert-Straße 53/55 ansässig, ist die Anlaufstelle für alle Anwohner*innen, Bürger*innen und Gewerbetreibende, die sich an der Entwicklung der Innenstadt Rheydt beteiligen und ihren Stadtteil mitgestalten wollen. „Die neuen Räumlichkeiten liegen zentraler und eignen sich insbesondere im Zuge der weiteren Planungen für das Rathaus der Zukunft mg+ als ideale Anlaufstelle, um mit der Bürgerschaft in unmittelbarer Nähe zum Rathaus ins Gespräch zu kommen. Das Quartiersbüro wird sichtbarer,“ so Stadtdirektor und Technischer Beigeordneter Dr. Gregor Bonin.
Im Rahmen des Städtebauförderprogramms Soziale Stadt Rheydt gibt es auch die Möglichkeit, für Aktionen, Projekte und Veranstaltungen Fördermittel abzurufen. Das Quartiersmanagement steht als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind dienstags und freitags von 10 bis 13 Uhr sowie donnerstags von 15 bis 18 Uhr. Telefonisch ist das Quartiersbüro nach wie vor unter 02166/26 26 281 erreichbar. Mehr Infos und weitere Kontaktdaten sind auf der Website www.mein-rheydt.de verfügbar.

Von Björn

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung