Ausbau der Kooperation des Math.-Nat. Gymnasiums

mit der Musikschule der Stadt Mönchengladbach

Die seit November 2021 bestehende Kooperation des Math.-Nat. Gymnasiums mit der Musikschule der Stadt Mönchengladbach ist so erfolgreich angelaufen, dass das Kursangebot in diesem Jahr weiter ausgebaut wird.
Es geht darum, dass die Schülerinnen und Schüler direkt in der Schule ein Instrument erlernen und an verschiedenen musikalischen Angeboten des Math.-Nat. sowie der Musikschule gleichzeitig teilnehmen können. Erste Angebote wurden dabei sehr gut angenommen.
Ab März können die Schülerinnen und Schüler jetzt in der Schule Instrumental- oder Gesangsunterricht bei den professionellen Lehrkräften der Musikschule erhalten, der in das Ganztagskonzept des Gymnasiums eingebettet ist.
Im Rahmen des Projektes werden Kurse für verschiedene Instrumente, wie Geige, Trompete und Querflöte, sowie das Fach Gesang angeboten. Der Unterricht findet einmal in der Woche in Kleingruppen statt. Durch die Möglichkeit auch auf Leihinstrumente der Musikschule zuzugreifen, können die Schülerinnen und Schüler für mindestens sechs Monate verlässlich ausprobieren, ob das gewählte Musikinstrument das Richtige für sie ist, ohne dass von den Eltern ein teures Instrument angeschafft werden muss.
Die Schülerinnen und Schüler des Math.-Nat. und die Fachschaft Musik freuen sich sehr über das großartige Projekt und die gelungene Zusammenarbeit mit der Musikschule.